Die schönsten Strände im Südwesten Siziliens

Die besten Strände im Südwesten Siziliens, die beliebtesten und die geheimsten

Die Strände im Südwesten Siziliens bestehen zumeist aus feinem, goldgelbem Sand, teils auch aus feinem, mit Kieseln durchmischtem Sand; einige davon sind noch wenig bekannt, unberührt und wild. Das Meer ist so gut wie überall glasklar, die schönsten und am wenigsten frequentierten Strände liegen innerhalb von Naturschutzgebieten, und die meisten sind nur zu Fuß erreichbar.
  • Mazara del Vallo Tonnarella Lido mit weißgrauem Sand
  • Mazara del Vallo Riserva di Capo Feto unberührter Strand mit feinem, grauweißen Sand
  • Mazara delVallo Torretta Granitola frei zugänglich, feiner, goldgelber Sand
  • Castelvetrano Triscina mehrere Lidos, feiner, goldgelber Sand
  • Selinunte Lido Zabbara (unterhalb der Akropolis) Lido mit feinem, goldgelbem Sand, kristallklares Meer
  • Selinunte La Pineta – Naturschutzgebiet an der Mündung des Belice schöner, unberührter Strand mit feinem Sand, glasklares Meer
  • Menfi Casello - Naturschutzgebiet an der Mündung des Belice schöner, unberührter Strand mit feinem goldgelbem Sand, glasklares Meer
  • Menfi Le Solette kleiner, abgelegener, ruhiger Strand für Kenner, glasklares Meer
  • Menfi Lido dei Fiori frei zugänglich, feiner, goldgelber Sand, glasklares Meer
  • Sciacca Naturreservat Capo San Marco unberührter Strand mit feinem goldgelbem Sand, schwer zu erreichen. sehr abgelegen und ruhig
  • Sciacca Sovareto teils frei zugänglich, teils Lido, feiner graugelber Sand, glasklares Meer
  • Sciacca San Giorgio Lido mit feinem goldgelbem Sand
  • Ribera Spiaggia di Piana Grande schön und unberührt, mit Kieseln durchmischter Sand
  • Ribera Secca Grande gelber Sand und Kiesel
  • Ribera Borgo Bonsignore goldgelber Sand und Kieselsteinchen
  • Ribera Spiaggia Naturreservat Fiume Platani feiner, goldgelber Sand, glasklares Meer, sehr schön und unberührt, 20 Minuten Fußweg (vom Parkplatz des Naturreservats aus)
  • Eraclea Minoa feiner, goldgelber Sand mit Pinienhain, glasklares Meer, im Sommer sehr besucht
  • Punta Bianca feiner, goldgelber Sand mit Pinienhain, glasklares Meer
  • Montallegro Bovo Marina teils unberührt, teils Lido, mit graugelbem Sand und sehr sauberem Meer
  • Montallegro Torre Salsa innerhalb des WWF-Naturreservats gelegen, einer der schönsten Strände Siziliens mit sehr feinem, goldgelbem Sand und glasklarem Meer
  • Siculiana Marina teils frei zugänglich, teils Lido, feiner goldgelber Sand, glasklares Meer
  • Siculiana Giallonardo besteht aus zwei Stränden (Baia delle Sirene und La Spiaggetta), sehr feiner, goldgelber Sand und glasklares Meer
  • Realmonte Baia di Capo Rossello zwei Strände mit feinem. goldgelbem Sand: einer in der Ortschaft (und daher recht belebt), der andere eher abgelegen
  • Realmonte Scala dei Turchi sehr bekannt, ein eindrucksvoller Felsvorsprung ins Meer hinaus, weiße Klippen und feiner, goldgelber Sand
  • Porto Empedocle: Lido Azzurro, Marinella, San Leone, Caos weitläufige, teils als Lido eingerichtete Strände mit feinem, goldgelbem Sand