Il Faro di Brucoli

auf die Wunschliste
Villa
geprüft 13/06/2020
Neu
6
3
3
250 mq
Entfernung
zum Meer: 0 km
Brucoli

Der Leuchtturm von Brucoli bietet Ihnen eine einzigartige Sinneserfahrung: Sizilien erleben und sich am Duft des Meeres berauschen, in diesem verlorenen Winkel im tiefsten Süden Europas

An der Spitze einer Landzunge, auf der sich der alte Fischerort Brucoli zusammenkauert, gleich hinter der für die Königin Johanna aus dem Hause Aragon errichteten Burg aus dem 15. Jahrhundert, liegt ein einzigartiger Ort, der nach Meer, Sonne und Sizilien duftet – der Leuchtturm von Brucoli.
Der 1911 erbaute Leuchtturm steht in der Provinz Syrakus, dem südlichsten Zipfel Italiens und Eingangstor zu der herrlichen Gegend, die seit der Araberzeit Val di Noto genannt wird und heute, als UNESCO-Weltkulturerbe, unverzichtbarerer Bestandteil des internationalen Kulturtourismus ist.

Details

Meisterhaft restauriert, ist der alte Leuchtturm von Brucoli heute ein Luxusdomizil mit spektakulärem Blick auf das Ionische Meer und den Vulkan Ätna und Teil der Geschichte des alten Fischerdorfes Brucoli. Auf allen Seiten vom Meer umgeben, bietet der Leuchtturm seinen Gästen ein einzigartiges Urlaubserlebnis: Hier spüren Sie das Salz auf Ihrer Haut ebenso wie die stets präsenten Aromen der mediterranen Natur rund um den Ort herum. Der Leuchtturm ist mit allen Bequemlichkeiten ausgestattet und mit Designermöbeln und -objekten eingerichtet. Das Erdgeschoss umfasst einen kleinen Wellnessbereich mit Hammam, ein großzügiges Wohnzimmer mit Kamin für die Wintermonate, ein Esszimmer und die professionell ausgerüstete Küche. Das Obergeschoss beherbergt zwei geräumige Doppelbett-Suiten mit Designer-Wanne im Schlafzimmer; beide haben jeweils ein Badezimmer mit bequemen Duschkabinen. Daneben gibt es hier ein weiteres bequemes Schlafzimmer mit Doppelbett; das Bad befindet sich im Erdgeschoss. Das Highlight des Hauses ist zweifellos die sehr große Terrasse, die man über den reizvollen Aufgang zum Lampenraum betritt und von der aus man einen 180-Grad-Ausblick auf das Meer hat; im Hintergrund ist der gewaltige Ätna zu erkennen. Die Terrasse ist mit viel Geschmack eingerichtet, und es gibt einen Jacuzzi mit Farbtherapie-Funktion. Von der Terrasse aus führen drei Stufen auf den Holzsteg zum Meer hinunter: Ein privater Strand mit zwei kleinen Liegestühlen und bequemem Zugang ins Wasser.

Preise

VonBispro Tag
6 Personen
pro Woche
6 Personen
Mindestaufenthalt
02-0126-0242930005
27-0226-0350035005
27-0330-0464345005
01-0528-0571450005
29-0525-0678655005
26-0630-0792965005
31-0727-08107175007
28-0824-0992965005
25-0929-1078655005
30-1031-1257140005
  • Kaution

    (bei Ankunft in bar zu zahlen): EUR 500,00

  • im Preis inbegriffen
    • Endreinigung
    • Strandtücher
    • Stromverbrauch
    • Leintücher, Kopfkissenbezüge und Handtücher
    • Gas- und Wasserverbrauch
    • Reinigung in der Woche und wechsel der Bettwäsche und Handtücher
  • Haustiere

    Haustiere nach ausdrücklicher Anfrage zugelassen

  • Sonderleistungen
    • Shuttle-Service vom/zum Flughafen € 120 für 4 Personen; € 220 für 5-6 Personen
    • Küchenchef Mittag- oder Abendessen: € 300 pro Tag (max. 6 Personen)
    • Frühstück €10 bis € 25 pro Person
    • Ausflug im Privatboot mit Skipper für 6 Personen: € 600 al giorno (Lebensmittel und Benzin nicht inbegriffen)
    • Halbtags-Tour (4-5 Stunden) mit FührerIn nach: Pantalica; Syrakus; Catania: € 250 für 6 Personen
    • Ganztags-Tour mit FühreInr nach: Syrakus, Noto; Marzamemi (mit Verkostung von Fischspezialitäten und ortstypischen Produkten); Ragusa; Modica (Verkostung der typischen Schokolade von Modica); Scicli, Monti Iblei; Vulcano Etna; Valle dei Templi; Piazza Armerina: € 400 für 6 Personen

    Der Preis pro Ausflug umfasst die Kosten für FührerIn und Transfer. Nicht inbegriffen sind Eintrittskarten und Mittagessen.
    Nach Ihrer Buchung finden Sie in Ihrem persönlichen Bereich einen detaillierten Füher zum Downloaden.

Vertragsbedingungen

Verfügbarkeit

  • September 2020
    SoMoDiMiDoFSa
    0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930
  • Oktober 2020
    SoMoDiMiDoFSa
    010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • November 2020
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930
  • Dezember 2020
    SoMoDiMiDoFSa
    0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031
  • Januar 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31
  • Februar 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28
  • März 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031
  • April 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930
  • Mai 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    01
    02030405060708
    09101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031
  • Juni 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930
  • Juli 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • August 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031
  • September 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930
  • Oktober 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31
  • November 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    010203040506
    07080910111213
    14151617181920
    21222324252627
    282930
  • Dezember 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304
    05060708091011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031
frei
in diesem Zeitraum nicht frei

Ausstattung

im Haus
  • Klimaanlage
  • offener Kamin
  • Lautsprecher für iPhone / iPod
  • TV mit Satellitenempfang (Sky) 52''
  • Heizung per Wärmegebläse
  • Wi-Fi
Küche
  • gekühltes Weinregal
  • Eiswürfelbereiter
  • Geschirrspüler
  • Mikrowelle
Badezimmer/Waschküche
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
im Freien
  • Privatparkplatz

Umgebung

Brucoli

Der kleine Fischer- und Touristenort Brucoli liegt in der Provinz Syrakus, wenige Minuten vom Flughafen Catania entfernt. Mit einem Kanal, der die Ortschaft fast in ihrer gesamten Länge flankiert, war Brucoli ursprünglich ein Fischerdorf, wurde im 15. Jh. aber wegen seiner strategischen Lage in den Kammerbesitz der Königinnen des Hauses Aragon eingegliedert, und 1467 wurde schließlich unter Königin Johanna die Burg (Castello Aragonese) errichtet, die das Dorf beherrscht. An der Spitze der Landzunge, auf der Brucoli liegt, erhebt sich in einzigartiger Lage der 1912 erbaute und später elektrifizierte und modernisierte Leuchtturm. Er ist von der Piazza Castello aus zugänglich, über einen Bereich gleich neben der infolge einer Anordnung von König Johann II. von Aragon erbauten Burg, und profitiert von einer einzigartigen Lage nur wenige Meter vom Meer entfernt, im Rücken die alte Burg und nach vorne den Blick auf den majestätischen Ätna. Dieses atemberaubende Panorama wurde 1956 von dem Schriftsteller Giuseppe Tomasi di Lampedusa in seiner Erzählung Die Sirene festgehalten, und an dem Kanal bzw. Hafen vor dem Turm wurden diverse Szenen aus der beliebten italienischen Fernsehreihe um den Commissario Montalbano gedreht. In den Felswänden des Kanals sind zahlreiche Höhlen sichtbar, typische Wohnstätten der Jungsteinzeit, und westlich davon öffnet sich eine weite Hochebene aus Kalkstein, Gisira genannt, die zum Meer hin abfällt und in deren nördlichem Teil sich Spuren eines jungsteinzeitlichen Dorfes befinden. Brucolis einschiffige Pfarrkirche aus dem neunzehnten Jahrhundert, die mehrmals neu errichtet wurde, ist dem hl. Nikolaus, dem Beschützer der Seeleute und Schutzpatron der Stadt, gewidmet. Einer lokalen Tradition zufolge riefen die Matrosen eines Schiffes mitten im Sturm den Heiligen an und fanden Zuflucht im Kanal von Brucoli. Als Zeichen der Dankbarkeit brachten sie das Gemälde des Heiligen Nikolaus auf dem Thron in die im Bau befindliche Kirche, wo es heute als Altarbild am Hochaltar zu sehen ist. Heute ist der Kanal bzw. Hafen, wo der Fluss Porcària mündet, mit kleinen Booten bis etwa hundert Meter weit schiffbar. Ein paar Dutzend Meter kanalaufwärts sieht man noch die kleine Brücke über den Fluss, wo die Frauen des Dorfes einst ihre Wäsche wuschen. Jede Kultur hat ein Vermächtnis an Aromen hinterlassen, das sich in einer typisch mediterranen Gastronomie niederschlägt, die zu den besten Italiens zählt und sich neben einer der renommiertesten landwirtschaftlichen Produktionsketten auch einer Weintradition antiken Ursprungs rühmt. Die Gegend um Brucoli, die durchaus als eine Metapher für den Weg des Menschen gelten kann, verfügt über eine Reihe archäologischer Stätten, die bereits das Ziel zahlreicher Touristen bilden. Die Felsnekropolen von Pantalica und Palazzolo und die Höhlen des Brucoli-Kanals gehören zu den wichtigsten vorgeschichtlichen Stätten Siziliens, wo die Spuren neolithischer Siedlungen dabei helfen, den Übergang von der Bronzezeit zur Eisenzeit auf der Insel zu erhellen. Der Archäologische Park von Syrakus versammelt fast alle bedeutenden griechisch-römischen Überreste an einem Ort, und ein Spaziergang hier ist zweifellos eine einzigartige Erfahrung, allein schon wegen der Latomien Paradiso, Intagliatella und S. Venera, wo sich tiefe künstliche Höhlen und vielfarbige Felsklippen mit üppigen Gärten mit hohen Bäumen abwechseln. Von besonderer Bedeutung und Interesse ist auch das griechische Theater, das im 5. Jahrhundert v. Chr. erbaut und dann in römischer Zeit umgebaut wurde und das immer noch Schauplatz großer Events und Aufführungen berühmter Autoren ist.