La Tenuta

9 Bewertungen
auf die Wunschliste
Villa
10
5
4
250+50 mq
Entfernung
zum Meer: 9 km
Noto

Eine alte, mit Geschmack und Schlichtheit renovierte Mühle. Wunderbarer Rundum-Blick auf die Campagna und das Meer auch von dem spektakulären, 30 m langen Pool aus! Ganz in der Nähe der Barockstadt Noto. Für alle.

Der Ort, wo sich die alte Kelterei, der palmento, erhebt, ist ein Fest sowohl für Auge und Nase als auch für den Tastsinn – hier zeigt Sizilien sein wahres Wesen aus Düften, Aromen und Farben. Inmitten von Johannisbrot- und Olivenbäumen gelegen, vermittelt die Kelterei starke, intensive Emotionen, und sicherlich werden Sie am Ende Ihres Urlaubs den Wunsch verspüren, hierher zurückzukommen. Ungehindert schweift das Auge über die üppigen Hügel bis hin zur Bläue des Meeres, während Ihnen der Duft von Thymian und Kapernsträuchern in die Nase steigt und Ihre Hände die uralten Steine streicheln, die von der Geschichte dieser Ecke des Mittelmeerraums erzählen.

Details

Inmitten eines ausgedehnten Besitztums von etwa 20 Ha befindet sich dieser alte Palmento (das Gebäude, das einst zur Herstellung von Wein und Öl diente) aus den ersten Jahren des 19. Jh.. Er wurde mit wahrer Meisterschaft und großer Behutsamkeit renoviert und in ein elegantes und bequemes Domizil verwandelt, das noch die Atmosphäre früherer Zeiten atmet. Im Innern beherbergt ein weiter Open-Plan-Raum (97 qm) sowohl den Wohn- als auch den Essbereich mit einem großen Tisch für 10 Personen. Von hier aus führen mehrere Türen jeweils zur Küche, zu einem Zweibettzimmer (mit breiten Betten von 137x191 cm), einem Einzelzimmer (Bett ebenfalls 137x191 cm), einem Duschbad sowie zu einem Doppelzimmer mit eigenem Duschbad. Zur maximalen Bequemlichkeit sind alle Betten mit doppelter Matratze ausgerüstet; in allen Zimmern gibt es Klimaanlage und Flachbild-Fernseher mit Satellitenempfang. Gleich neben dem Hauptgebäude liegt ein Gästehaus mit separatem Eingang, einem Schlafzimmer mit einem Doppel- und einem Einzelbett, einer Küchenecke mit Kühlschrank, sowie einem Bad mit großer Wanne auf dem Hängeboden, den man über eine bequeme Eisentreppe erreicht. In der Nähe des Schwimmbads gibt es noch ein weiteres kleines Gästehaus mit einem Doppelzimmer und einem Bad (Dusche mit doppeltem Duschkopf); auch hier gibt es eine Klimaanlage und einen Fernseher.
Der Garten bietet verschiedene Bereiche: die alte chiurenna (ein Pferch für das Vieh), wo im Sommer ein mit großen Kissen ausgelegter Pavillon aufgestellt wird; ein uralter Johannisbrotbaum, unter dem der Frühstückstisch steht; das Sonnendeck an dem herrlichen, 30 m langen Pool mit Blick auf die umliegenden Hügel und das Mittelmeer; hier gibt es auch eine überdachte Außendusche. Ein paar Meter vom Haupthaus entfernt steht ein weiteres kleines Gebäude, in dem die Waschküche mit zwei Waschmaschinen und zwei Trocknern untergebracht ist; es enthält außerdem ein kleines Badezimmer und eine professionell ausgestattete Küche mit einer großen Eisenplatte zum Grillen. Vor diesem Häuschen erstreckt sich ein große, beschatteter Bereich, wo der Esstisch steht.
Ebenfalls zum Besitz gehört eine alte Klosterruine, die dank gekonnter Beleuchtung des Nachts für eine reizvolle Atmosphäre sorgt.

Preise

VonBispro Tag
10 Personen
pro Woche
10 Personen
Mindestaufenthalt
03-0830-0892064407
31-0820-0985359707
21-0911-1069648707
12-1001-1156739707
02-1120-1249134407
  • Kaution

    (bei Ankunft in bar zu zahlen): € 500,00

  • Perioden der Schließung:

    von 21/12/2019 bis 10/01/2020

  • im Preis inbegriffen
    • Reinigung in der Woche
    • Gas- und Wasserverbrauch
    • Stromverbrauch bis 300 KWh/Woche
    • Endreinigung
    • Leintücher, Kopfkissenbezüge und Handtücher
  • Zusätzliche Informationen

    Vom 1. Oktober bis zum 26. November bildet La Tenuta den Rahmen für das Projekt i-cook zur Entdeckung der Traditionen, der Kultur und der Rezepte, die die mediterrane Küche kennzeichnen. Auf Anfrage der Gäste werden Begegnungen mit den bekanntesten Küchenchefs des Val di Noto angeboten: Es finden fünf Sizungen statt, die auf sieben Tage verteilt sind und entweder zum Mittag- oder zum Abendessen stattfinden. Der jeweilige Küchenchef macht die Teilnehmer mit typischen Gerichten Siziliens bekannt, sodass die Gäste bei der Zubereitung der verschiedenen Rezepte das eine oder andere Geheimnis der sizilianischen Küche kennen lernen. Natürlich kommen nach dem Unterricht die zubereiteten Gerichte auf den Tisch!
    Die Teilnahme am Projet i-cook ist im Mietpreis inbegriffen.

    Der Pool ist vom 28. März bis zum 3. November geöffnet und verwendbar

  • Haustiere

    Haustiere nicht zugelassen

  • weitere Sonderleistungen, auf Anfrage
    • Wechsel der Bettwäsche und Handtücher in der Woche
      EUR 12,00 pro Person
    • Heizung (während der Winterzeit)
      EUR 200,00 pro Woche

Verfügbarkeit

  • August 2019
    SoMoDiMiDoFSa
    010203
    04050607080910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • September 2019
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304050607
    08091011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930
  • Oktober 2019
    SoMoDiMiDoFSa
    0102030405
    06070809101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031
  • November 2019
    SoMoDiMiDoFSa
    0102
    03040506070809
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
  • Dezember 2019
    SoMoDiMiDoFSa
    01020304050607
    08091011121314
    151617181920
frei
in diesem Zeitraum nicht frei

Ausstattung

Badezimmer/Waschküche
  • Waschmaschine
  • Bügeleisen und -brett
im Freien
  • Schwimmbad (LxBxH in m): 30x3x1,50
  • Privatparkplatz
  • Außendusche
  • Barbecue
im Haus
  • Wi-Fi
  • zentrale Klimaanlage
  • Kinderbett
  • Zentralheizung
  • LED-TV mit Satellitenempfang
Küche
  • Geschirrspüler

Umgebung

Noto

Nur wenige Kilometer vom Haus entfernt liegt das bezaubernde Barockstädtchen Noto mit seiner Kathedrale und den zahlreichen Adelsresidenzen, die den Höhepunkt des sizilianischen Barock darstellen. Mit dem Auto sind auch die anderen bedeutenden Barockstädte im südöstlichen Sizilien leicht zu erreichen, darunter besonders Ispica, Ragusa Ibla, Palazzolo Acreide und Modica. Die Umgebung bietet auch zahlreiche Strände und Naturreservate von Vendicari bis Irminio, alle sehr ausgedehnt und von besonderer landschaftlicher Schönheit. Wir empfehlen insbesondere die Bucht Cala Mosche im Naturreservat Vendicari, aber auch die „laghetti“ in der Schlucht des Flusses Cassibile (Abstieg nur zu Fuß, Dauer: etwa 1 Stunde) lohnen durchaus einen Besuch. In allen Städtchen kocht man ausgezeichnet, besonders in Modica und Palazzolo Acreide.

Benutzerkommentare