Rosmarino

2 Bewertungen
auf die Wunschliste
Villa
geprüft 29/08/2020
8
4
4
200 mq
Entfernung
zum Meer: 11 km
Selinunte

Eine Villa mit viel Charme inmitten eines herrlichen, blühenden Gartens mit zauberhaftem Infinity-Pool. Ganz in der Nähe wunderschöner Sandstrände. Ideal für Familien oder befreundete Paare.

Villa Rosmarino ist ein sehr schönes, 200 qm großes Haus inmitten eines ausgedehnten Besitztums von etwa 4.000 Hektar, das mit uralten Olivenbäumen sowie Orangen- und Zitronenbäumen bestanden ist. Wir befinden uns im Hinterland von Castelvetrano, dessen natives Oliovenöl aus der Sorte Nocellara weithin berühmt ist, und nur wenige Kilometer vom Archäologiepark Selinunt und den herrlichen weißen Sandstränden dort entfernt. Ein wunderbarer Ort, um das Klima und die Natur Siziliens in aller Beqemlichkeit zu genießen, und außerdem ein guter Ausgangspunkt zum Kennenlernen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Westen der Insel. Dazu kommen der herrliche, gepflegte Garten und der zauberhafte Infinity-Pool.

Details

Als Teil eines großen Landguts mit Oliven- und Zitrusbäumen ist die Villa Agauos der ideale Ort zum Entspannen inmitten der üppigen sizilianischen Natur oder an einem der herrlichen Sandstrände der Umgebung. Von dem bequem drei Stellplätze umfassenden Privatparkplatz aus führen ein paar von dichten Papyrusstauden umstandene Stufen zur eleganten Frontseite des Hauses hinauf. Die Villa selbst umfasst 200 qm Wohnfläche. Gleich hinter dem Eingang öffnet sich das bequem mit elegant-rustikalen Sofas ausgestattete Wohnzimmer mit Kamin, dessen große Fenster auf den blühenden Garten hinausgehen.
Die vier Schlafzimmer (jeweils mit eigenem Bad) befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss, ebenso wie das Wohnzimmer. Die beiden geräumigen, überdachten Vorbauten sind als Esszimmer im Freien nutzbar: einer davon enthält ein Barbecue und einen bequemem Marmortisch für 8-10 Personen, während der zweite Patio direkt vor dem Wohnzimmer mit einem mit dicken, gestreiften Matratzen belegten Sofa auf Mauerfundament, Sesseln und einem Tisch ausgestattet ist und dank seiner geschützten Lage sehr gut auch in der Zwischensaison genutzt werden kann. Beide Patios gehen auf den Garten und die große Wiese hinaus, die den schönen Infinity-Pool beherbergt und von den typischen Trockenmauern umgeben ist. Vom Garten aus schweift der Blick ungehindert über das darunter liegende Tal bis hin zum Meer; ein hübscher Pavillon mit bequemem großem Tagesbett und weißen, wehenden Vorhängen sorgt für perfekte Entspannung im Schatten.

Preise

Vertragsbedingungen

Verfügbarkeit

  • Januar 2021
    SoMoDiMiDoFSa
    01
frei
in diesem Zeitraum nicht frei

Ausstattung

Küche
  • Elektroofen
  • Mikrowelle
  • Geschirrspüler
im Haus
  • Lautsprecher für iPod / iPhone
  • Klimaanlage in den Schlafzimmern
  • Wi-Fi
  • Heizung
  • offener Kamin
  • DVD-Player
  • LED-Fernseher (DVB-T)
im Freien
  • Schwimmbad (LxB in m): 9X6
  • Privatparkplatz
  • Barbecue
Badezimmer/Waschküche
  • Waschmaschine

Umgebung

Selinunte

Das Haus ist umgeben von 4 Hektar Land, auf dem seit Jahrzehnten Oliven und Zitrusfrüchte angebaut werden. Das Gut liegt im Hinterland der Ortschaft Castelvetrano, die zwar recht groß ist, aber unter touristischem Gesichtspunkt wenig bietet. Ein paar Kilometer weiter jedoch liegt eine der geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten Siziliens: das antike Selinunt, ein Archäologiepark von sehr großer historischer Bedeutung in spektakulärer Lage direkt am Meer. Ganz in der Nähe gibt es fantastische Strände mit feinem weißem Sand, die zum Teil noch ganz unberührt und durch die Einrichtung von Naturschutzgebieten (WWF Torre Salsa, Punta Granitola) in all ihrer Schönheit erhalten geblieben sind. Die Villa ist jedoch auch ein idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen in ganz Westsizilien: Wir empfehlen unbedingt: die Salinen von Trapani und Paceco, die mittelalterliche Stadt Erice, das Theater und den Tempel von Segesta, das lebhafte Städtchen Sciacca (berühmt auch wegen seiner Thermen und des Karnevals), Marsala und seine historischen Weinkellereien (hier besonders Florio undPellegrino), San Vito Lo Capo und Makariund die einzigartige Tonnara von Scopello. Ein etwas längerer Ausflug führt Sie ins Tal der Tempel von Agrigent und zum weißen, von ebenfalls weißen Klippen überragten Strand Scala dei Turchi bei Realmonte. Nicht versäumen sollten Sie ebenfalls einen Tagesausflug auf die spektakulären Ägadischen Inseln, besonders zur bekanntesten der drei, Favignana (Überfahrt mehrmals täglich mit dem Tragflügelboot vom Hafen Trapani aus, Dauer: etwa 20 min.).

Benutzerkommentare