Die besten Weingüter

Die bedeutendsten Weingüter Siziliens entdecken und dabei Geschichte, Kunst, Natur und Kultur der Insel kennen lernen

Dank seiner geografischen Lage, der Beschaffenheit seiner Böden und vor allem aufgrund des günstigen Klimas produziert Sizilien große Rebsorten mit ganz unterschiedlichen Kennzeichen. Dies ist den diversen Anbaugebieten geschuldet, die sehr verschiedenartig sind, was Höhenlage, klimatische Gegebenheiten und Bodenbeschaffenheit anbelangt und die von den Küstengebieten Agrigents über die sanften Hügel bei Trapani und Marsala bis hin zu den hohen Lagen am Vulkan Ätna reichen. Darüber hinaus gibt es aber noch zahlreiche weitere exzellente Weinbaugebiete auf Sizilien, beispielsweise im Hinterland von Palermo, Ragusa und Syrakus. Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich heute Entdeckungsreisen im Zeichen von Küche und Keller; viele Betriebe organisieren einen Tag auf dem Weingut, auf dem die Gäste die Kellereien besichtigen, die Techniken der Weinherstellung kennen lernen und die sizilianischen Weine sowie die ortstypischen Produkte probieren können. Viele Weingüter bieten auch Unterkunft an; die wichtigsten finden Sie in der jeweiligen, je nach geografischer Lage gelisteten Sektionen unserer Website.
Wenn Sie sich jedoch sofort einen kurzen Überblick über die Weingüter Siziliens verschaffen wollen, so sind hier diejenigen, die wir besonders mochten:
Florio, Duca di Salaparuta, Donnafugata, Planeta, Pellegrino, Cusumano, Tasca D'Almerita, Terre Nere, Barone di Villagrande, Alessandro di Camporeale, Spadafora, Cottanera, Baglio Pianetto, Benanti, De Bartoli, Rapitalà.

Für ein erstes Kennenlernen finden Sie hier auch die hauptsächlichen auf Sizilien angebauten Rebsorten:
Autochthone Sorten
Rot: Nero d’Avola, Nerello Cappuccio, Nerello Mascalese, Carricante, Nocera, Perricone, Frappato
Weiß: Catarratto, Grecanico, Carriccante, Grillo, Inzolia.
Süß- und Dessertweine: Malvasia delle Lipari und Zibibbo oder Moscato
Allochthone Sorten
Rot: Cabernet-Sauvignon, Sirah, Pinot Noir, Petit Verdot, Sangiovese, Cabernet Franc, Merlot
Weiß: Chardonnay, Viognier, Müller Thurgau, Sauvignon blanc